MeteoSchweiz registrierte den sechst wärmsten Julimonat seit Messbeginn 1864. Und ein Ende der Hitze ist nicht in Sicht: Ein Hochdruckgebiet bestimmt das Wetter im Alpenraum und sorgt in den Niederungen der ganzen Schweiz für eine schwülheisse Wetterphase. Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz gibt eine Hitzewarnung der zweithöchsten Stufe 3 aus. Die markante Hitzewelle wird mindestens bis Samstag andauern.

Verhalten bei Hitzewellen

Hohe Temperaturen können Auswirkungen auf die Gesundheit haben und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Zur Risikogruppe zählen vor allem ältere Menschen, (chronisch) kranke Personen, Schwangere sowie Kleinkinder. Sie benötigen spezielle Aufmerksamkeit und, falls erforderlich, auch Betreuung.

Die wichtigsten Empfehlungen, um sich vor der Hitze zu schützen sind:

  • Körperliche Anstrengungen während der heissesten Tageszeit vermeiden
  • Wohnung und Körper möglichst kühl halten
  • Viel Wasser trinken (mindestens 1.5 Liter pro Tag)
  • Erfrischende, kühle Speisen zu sich nehmen
  • Während und nach sportlichen Betätigungen Salzverlust ausgleichen

Bei Anzeichen von Symptomen wie z.B. erhöhtem Puls, Schwäche, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schwindel, Übelkeit oder Durchfall muss gehandelt werden: Die betroffene Person hinlegen und den Körper abkühlen. Falls sie bei Bewusstsein ist, frisches Wasser zu trinken geben. Wenn diese Massnahmen keine Besserung bringen, muss medizinische Hilfe angefordert werden.

Hitzewelle weitet sich aus und dauert an

Die Hitzewelle, die seit heute Montag auch die Nordschweiz betrifft, dauert mindestens bis Samstag an. In den bewarnten Gebieten muss in den nächsten Tagen mit Höchstwerten zwischen 32 und 36 Grad gerechnet werden. In der Nacht sinkt die Temperatur im Norden kaum mehr unter 16 bis 20, im Süden kaum unter 17 bis 22 Grad. Die gegenüber letzte Woche erhöhte relative Feuchtigkeit führt dazu, dass die Luft sich schwülheiss anfühlt und der menschliche Organismus zusätzlich belastet wird.

 

Am Red Bull K3 2018 in Susa, Torino Italien, gewinnt Victoria Kreuzer wider einaml! Ein Top Resultat am einzigartigen Vetrical Rennen von 9.7 KM und einen höhenunterschide von 3’030 M.

Walter Brughelli, unser Mittarbeiter, Platziert sich auf dem 2 Podest am letzten Banked Slalom Valle Nevado in Chile.

Mit CHASKEE den Nacken perfekt geschützt. Beim Wandern, Laufen und jede Outdoor-Aktivität

🌞 Extra long neck protection
🌞 Inside mesh, one size fits all
🌞 UV protection 60+

📸Chaskee Desert Cap in Maze design

Die neuste CHASKEE Design und Modell können jetzt über unser B2B-Online-Shop vorbestellt werden oder sind in den jeweiligen Showroom ersichtlich:

TMC Fashion Square AG
SHOWROOM 300 (Stock 3)
Thurgauerstrasse 117
8152 Glattpark (Opfikon)
Ansprechpartner: Sonja Binder
078 619 98 58 absolut@sportfashion.ch

Dents du Midi Aigle
SHOWROOM R24 (rez-de-chaussée)
Route d’Ollon 57
1860 Aigle
Ansprechpartner: Gabriele Guzman
076 360 54 25 gabriele@contactbuff.ch

@zachmiller38

@nuriapicasoficial

Der UTMB® ist das Trail-Erlebnis der Superlative, das unumgängliche Treffen der Trailer aus aller Welt. Jedes Jahr kommen die Spitzenathleten des Traillaufes nach Chamonix, ebenso wie 10 000 andere leidenschaftliche Trailer, um an einem der 7 Läufe teilzunehmen.

https://utmbmontblanc.com/de

Im März 2018 war mehr als die Hälfte von Puerto Rico noch ohne Strom. Um den noch Bedürftigen zu helfen, besuchten der Geschäftsführer der MPOWERD Inc., Seungah Jeong, und Mitgründer John Salzinger Mitte März die Insel, um mit ihren Partnern vor Ort, die LUCI-Lampen an die betroffenen Haushalte zu verteilen.

Seit 2015 kann das gesamte Angebot an Aufblasbaren Sonderlampen bei uns bezogen werden. Für weitere Informationen kontaktiere uns direkt:

info@contactproduction.ch

 

 

 

  • braucht weder Akkus noch Eis
  • patentierte Gel-Einlage in den Seitenwänden, um die Temperatur 10 Stunden lang zu halten
  • die faltbaren Taschen gefrieren im Kühlschrank nach 12 Stunden.
  • reissverschluss zum Speichern von Wärme und Luft
  • mit Riemen zum Anbringen an Kinderwagen oder Griffe

CHASKEE erreicht Spitzenwerte in Sachen UV-Schutz. Die Caps besitzen einen hohen Tragekomfort, haben eine sehr gute Passform und sind waschbar bei 40°C. Mit seinen hoch funktionellen Eigenschaften sind sie perfekt geeignet als Kopfbedeckung bei vielen Outdoor Aktivitäten. Sei es auf Bergwanderungen, auf Reisen, am Strand oder einfach nur als schickes Accessoire in der Freizeit.

Hier zum Katalog.

Mit der CHASKEE Neopren Visor Caps Collection 2019 bieten wir dem Kunden einen Sonnenschutz bis zu UPF 80. Verschiedene Modelle bieten zudem einen zusätzlichen Nackenschutz an. Beim Junior CHASKEE Sahara-Modelle spenden wir zudem CHF 2.- an Kinderkrebs Schweiz.

Die neuste CHASKEE Design und Modell können jetzt über unser B2B-Online-Shop vorbestellt werden oder sind den jeweiligen Showroom erschlich:

TMC Fashion Square AG
SHOWROOM 300 (Stock 3)
Thurgauerstrasse 117
8152 Glattpark (Opfikon)
Ansprechpartner: Sonja Binder
078 619 98 58 absolut@sportfashion.ch

Dents du Midi Aigle
SHOWROOM R24 (rez-de-chaussée)
Route d’Ollon 57
1860 Aigle
Ansprechpartner: Gabriele Guzman
076 360 54 25 gabriele@contactbuff.ch

In Andorra eine weitere TOP Leistung von Carina Cappellari, unsere BUFF Ambassador.